Meine Abgabetiere



      

      

MIT DEM KAUF EINES  KANINCHENS BEI MIR, AKZEPTIERST DU MEINE ABGABEBEDIGUNGEN. 

BITTE INFORMIERE DICH VOR DEM KAUF, ÜBER EINE ARTGERECHTE  HALTUNG UND ERNÄHRUNG.

DABEI BIN ICH  GERNE BEHILFLICH. 

 

    

Vom September 2017  bis Januar   2018 sind  wir in die Winterpause! 

Ab und zu stehen Erwachsene Zwerge 

Zur Abgabe, einfach mal nachfragen.  


  

  


Änderung der Abgabebedinungen (Oktober 2017)!


Ab Januar 2017 ziehen nur noch mit Filavac (RHD1 & RHD2) geimpfte Kaninchen bei uns aus. 

Die Abgabe von Jungtiere   Erfolgt ab der 10. Lebenswoche.  

 


WAS FÜR EIN KANINCHEN BEKOMMEN SIE VON UNS?


  • ein sehr zutrauliches und handzahmes Kaninchen, das mit viel Liebe und Sorgfalt aufgezogen wird
  • unsere Zwerge bekommen Besuch von Kindern und Hunden und sind deren Anwesenheit gewöhnt
  • Wenn ein Kaninchen  bis zur der Abgabe geimpft ist,   steht dies bei den Angaben zum Kaninchen  als Info dazu
  • um die männlichen Tiere nicht aus der Gruppe nehmen zu müssen, werden sie meist mit der Geschlechtsreife kastriert. Die Ausnahme sind die Zuchttiere.
  • erste Charaktermerkmale lassen sich, bei einer Abgabe bis zur 10 Woche,  erkennen 
  • auch die Jungtier sind das ganze Jahr über an Frischfutter/ Grünfutter gewöhnt.
  • mit zur Abgabe erhältst du ein Startpaket:  Impfpass (je nach Alter), gewohntes Futter von Grünhopper für die  ersten Tage, ein Abstammungsnachweiß, ein ausführliches Infoheft (90 Seiten) zur Kaninchenhaltung

 

Zwergwidderzüchter erhalten von uns ausführliche Zuchtpapiere und weitere Infos!

Diese geben sich bitte auch als Züchter zu erkennen,  damit sie  die Infos auch erhalten. Nicht jeder Zwergwidder  ist auch für  die Zucht geeignet! 

 

In unseren Gruppen bilden sich ab und an unzertrennliche Pärchen,

diese werden dann nur zusammen Abgegeben. Hier geht das "Kaninchenglück" vor.

Vielen Dank für das Verständnis!