MEINE ERINNERUNGS-GALERIE UND LEBENSGESCHICHTEN MEINER LIEBLINGE


Klicker

Klicker 1. Jahr alt
Klicker 1. Jahr alt

Klicker

 

Rasse: NHD/Zwergwidder

Farbe: Havanna WO

Geb.: 2013

ZÜCHTERIN KATJA FUNKE 

"Zoras Zwergenbande "

 

Status:

War 2016 unser Zuchtrammler

Wurde im April 2017 kastriert/ 

Liebhabertier 

  

Charakter:  

ein ruhiger und lieber Rammler, schmust gerne,  lässt sich nicht aus der Ruhe bringen,

er liebte es mit unseren Hunden durch den Garten  zu toben,

er brauchte  viel Platz  zum umherflitzen.

Im Oktober 2017 wohnte er mit Inola zusammen und lieb es mit ihr in der großen Buddelkiste umherzuwühlen. Er hat Inola beim Nestbau mitgeholfen und unterstützt sie liebevolle bei

der Aufzucht ihrer Babys.  

  

Klicker war einfach unbeschreiblich 

zutraulich. Er war unverkäuflich  und 

wurde bei uns mit LULU alt.  

Um mit uns zu kuscheln  ließ  er

sogar das Futter liegen. 


Vielen Dank an Katja Funke  für diesen

traumhaft lieben Zwerg.  

Seit Februar 2019 wohnte  Lulu mit Klicker zusammen.   

 

Anfang Februar 2020 mussten wir uns von Klicker verabschieden. 😭

Er hatte in kürzester Zeit 800g abgenommen und zum Schluss große Mengen Wasser getrunken. Der Tierarzt hat Diabetes und ein 

kaputte Niere festgestellt.  

Als er das fressen eingestellt hatte, wusste ich, das ich ihn gehen lassen muss. ❤💫 


FLECKY VON DER HAVELPERLE

Wir mußten uns leider im August 2017 von  Flecki verabschieden. Ich bin dankbar über jeden Tag den wir mit ihm hatten. Er war zum Ende  sehr krank und hat den Kampf leider verloren. Flecki war die Inspiration für unser Logo. Mit ihm hat damals die Zucht begonnen. So ein einmaliges  Kaninchen wie ihn wird es  nie wieder  geben. Mit ihm begann auch  die große Liebe zu den Wackelnasen.  





LUUK VON DER HAVELPERLE

     


    Rasse:  NHD 

2013 -2018

Geschlecht: männlich

Farbe: Havanna  Japaner Satin 

Augenfarbe: Braun

     

Charakter: 

Er lebte  mit Layla und Yakira zusammen. Diese Gruppe war sehr harmonisch. Luuk war unverkäuflich 

und ist bei uns alt geworden.

Er war ganz lieb zu dem Nachwuchs 

der in der Gruppe geboren wurde  und zu den anderen  Gruppenmitgliedern. 



Seine Geschichte: 

Ich habe Luuk Anfang 2016 von Eleonore übernommen, diese hat ihn 

aus einer schlechten Haltung von einer Züchterin rausgeholt, wo er seine zerbissene Nase her hat.  

Bei uns hatte er ein Zuhause auf Lebenszeit.

An dieser Stelle einen ganz lieben Dank 

an Eleonore Roßmann. 

Sie ist eine Züchterin mit einem ganz 

großen Herz.  

Leider hat sie seit 2017 mit ihrer Zucht aufgehört.  

💫Mein kleiner Engel Luuk 💫


Die meisten von  euch kennen 

die Schwierigkeiten die unser Luuk immer wieder mit seinen Zähnen hatte. 🙁

Das die Probleme  auf uns zu kommen, war uns von Anfang an  klar und  trotzdem  habe ich ihn 

bei uns aufgenommen  und   einen Platz auf Lebenszeit  bei uns Geschenk. 😊

Letzte Woche  musste ein Backenzahn  gezogen  werden.  Luuk kämpfte und  die Wunde heilte gut. Leider ist bei ihm ein schlimmer eitriger Schnupfen  kurz nach der Operation ausgebrochen, was schon nach kurzer  Zeit  zu  starker Atemnot führt.  

Sein  Immunsystem war  zu schwach und 

wir mussten  uns von ihm verabschieden.  😭

Luuk war einzigartig und  hat immer einen ganz 

besonderen Platz  in unserem Herzen. 💕

Ich danke ihm für  die  vielen schönen  Momente die wir mit ihm hatte. 

Seine große Liebe Yakira  bekommt ganz viel 

Trost  von ihrer Tochter Layla. 😍

TAUSEND DANK AN  DAS TIERARZT-TEAM  VON FRAU KATJA THOMAS,   DAS IHR IMMER  FÜR UNS DA SEIT. 💪

Jessica Steu du hast dein Bestens geben. 😘

Vielen Danke für so viel Unterstützung 😇


(Stand Juni/August  2018)


HOPE VON DER HAVELPERLE

Unser süßer  Schatz Hope ist 2017 

an rhd2 gestorben.  

Er wurde leider nur eine  halbes Jahr alt. 

Zum damaligen  Zeitpunkt  war der rhd2 Impfstoff Filavac  nur schwer lieferbar.  

So das wir ihn nicht mehr rechtzeitig  impfen konnten. 😔

In den letzten  Minuten seines Lebens  bin  ich  bei ihm gewesen. Es tat sehr weh,  das ich machtlos  gegen diese Seuche war und ihm nicht helfen konnte.